Werte, denen wir uns verpflichtet fühlen ...


Individualität und Gemeinschaft


Dabei geht es uns um die freie Entwicklung des Denkens, Fühlens und Handelns, der Fähigkeiten und der Talente jedes Kindes in der Gemeinschaft mit anderen Kindern, die Selbständigkeit im Urteilen und Agieren, die Verwirklichung individueller Bestrebungen und Neigungen sowie die Gestaltung vielfältiger sozialer Beziehungen ohne Ausgrenzung.


Neugier, Kreativität und Zuversicht

 

Darunter verstehen wir Experimentieren und Mut, Lust auf Neues, Kraft auch mit Rückschlägen umzugehen und wieder neu anzufangen, Spielen, Lernen und Solidarität.


Sinnerfülltes Leben, soziales Lernen und selbstbestimmte Freizeit

 

Das bedingt die kinderfreundliche Gestaltung der Lebens- und Aufwachsbedingungen in den Familien und im Gemeinwesen. Dazu müssen die Möglichkeiten erweitert werden, die freie Zeit nach eigenen Vorstellungen schöpferisch zu gestalten und dabei die für das Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen und ihre Entwicklung notwendigen Anregungen, Spielmöglichkeiten, Muße und Entspannung zu finden.


Räume für Kinder

 

Von Ihnen hängen die Aufwachs- und Lebensbedingungen der Kinder und Jugendlichen ab. Deshalb müssen notwendige infrastrukturelle Erfordernisse realisiert und die Lebensverhältnisse der Kinder und Jugendlichen ihrer Familien verbessert werden.


Rechte der Kinder

 

Das erfordert das Eintreten für die vollständige Umsetzung der UNO-Konvention über die Rechte der Kinder, sowie für deren Durchsetzung und Ausgestaltung in der Bundesrepublik Deutschland.